You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Südafrika Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Roti

South Africa

  • "Roti" is male
  • "Roti" started this thread

Posts: 761

Date of registration: Feb 6th 2012

Location: Greven/Münster und so oft wie möglich SA :-)

Thanks: 828

  • Send private message

21

Monday, November 25th 2013, 1:35pm

Nach den letzten Tagen in der Klein Karoo mit perfektem Wetter hatten wir heute wirklich sehr bescheidenes Wetter. Na ja, war nicht ganz so dramatisch, da wir heute recht viel gefahren sind. Über Dysseldorp und Oudtshoorn ging es Richtung George mit anschliessendem Zwischenstop in Wilderness. Aber auch dort sehr rauhe See und viel Regen. Zielort war heute Plettenberg Bay bzw. Keurboomstrand. Wir erreichten bei viel Regen unsere Unterkunft am späten Nachmittag. Daher stand nur noch Abendessen bei (This term was hidden for guests and not activated Users. To be able to read it you should register!) auf dem Programm. Statt der sonst recht netten Aussicht war es auch hier trüb und dunkel.
Macht nichts, dafür konnten wir den unterkunftseigenen Weinkeller entern und haben den ganzen Abend vorm Kamin mit Wein verbracht :beer:
Am nächsten Tag war das Wetter wieder perfekt und nach ausgiebigem Frühstück ging es weiter Richtung Jeffreys Bay













Still loving SA !! *** 03/2010, 05/2010, 04/2011, 06/2011, 09/2011, 12/2011, 02/2012, 04/2012, 06/2012, 09/2012, 03/2013, 09/2013, 02/14 ***

17 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

gerical (Mar 14th 2014, 11:16pm), SilkeMa (Dec 2nd 2013, 11:05pm), Wombi (Nov 28th 2013, 11:56am), Viking (Nov 28th 2013, 8:00am), chaos (Nov 27th 2013, 8:43pm), Beate2 (Nov 27th 2013, 8:07pm), büffel79 (Nov 26th 2013, 12:19pm), ReginaR. (Nov 26th 2013, 10:34am), Fop (Nov 26th 2013, 8:47am), corsa1968 (Nov 25th 2013, 10:23pm), bandi (Nov 25th 2013, 10:12pm), Bär (Nov 25th 2013, 8:44pm), karin_76 (Nov 25th 2013, 7:18pm), Protea- (Nov 25th 2013, 6:21pm), Weltreisende (Nov 25th 2013, 6:00pm), Cassandra (Nov 25th 2013, 4:12pm), ClaudiaC. (Nov 25th 2013, 2:36pm)

karin_76

Trainee

Posts: 20

Date of registration: May 10th 2013

Thanks: 8

  • Send private message

22

Monday, November 25th 2013, 7:19pm

Danke für deinen Bericht und die schönen Bilder!
Bei Enrico waren wir auch schon...soooo lecker! Ich freu mich schon auf unser nächstes Mal im Januar...dann hoffentlich mit schöner Aussicht!! :)

Roti

South Africa

  • "Roti" is male
  • "Roti" started this thread

Posts: 761

Date of registration: Feb 6th 2012

Location: Greven/Münster und so oft wie möglich SA :-)

Thanks: 828

  • Send private message

23

Wednesday, November 27th 2013, 1:17pm

Heute wurde der letzte Stop auf unserer Reise erreicht: Jeffreys Bay. Ich mag den Ort einfach gerne.
Zum Abschluss hatten wir uns hier nochmal 5 Nächte hier vorgenommen. Einfach um ohne Hektik und in Ruhe einen schönen Urlaub abzuschliessen.
Wie immer in Jeffreys Bay führte uns der erste Weg zum Strand, um dort einfach in der Einsamkeit die Ruhe zu geniessen.
Danach waren wir noch kurz auf einen Abstecher in St. Francais Bay. Hier mal ein kleiner Tipp: Wenn man von Jay Bay kommend Richtung St. Francais über die Gravel Road der Lombardini Game Farm (öffentliche Strasse !!) fährt, kann man nebenbei ein paar Tiere beobachten. Ist zwar nicht vergleichbar mit einem Game Reserve, dafür aber für lau :D :D
Abends dann noch lecker gerillt und den Wein durchprobiert :beer:













Still loving SA !! *** 03/2010, 05/2010, 04/2011, 06/2011, 09/2011, 12/2011, 02/2012, 04/2012, 06/2012, 09/2012, 03/2013, 09/2013, 02/14 ***

15 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

SilkeMa (Dec 2nd 2013, 11:05pm), corsa1968 (Nov 28th 2013, 9:15pm), Wombi (Nov 28th 2013, 2:25pm), Viking (Nov 28th 2013, 8:02am), GudrunS (Nov 28th 2013, 7:43am), chaos (Nov 27th 2013, 8:44pm), Beate2 (Nov 27th 2013, 8:07pm), Weltreisende (Nov 27th 2013, 6:36pm), Cassandra (Nov 27th 2013, 5:13pm), Protea- (Nov 27th 2013, 4:21pm), bandi (Nov 27th 2013, 2:41pm), ReginaR. (Nov 27th 2013, 2:25pm), ClaudiaC. (Nov 27th 2013, 1:46pm), Bär (Nov 27th 2013, 1:43pm), karin_76 (Nov 27th 2013, 1:20pm)

Posts: 402

Thanks: 487

  • Send private message

24

Wednesday, November 27th 2013, 5:20pm

Heute wurde der letzte Stop auf unserer Reise erreicht: Jeffreys Bay. Ich mag den Ort einfach gerne.
Abends dann noch lecker gerillt und den Wein durchprobiert :beer:


@ Roti
Ich mag den Ort auch. Das Bild von dem Lappa in dem Gästehaus ist sehr gut getroffen - niemand dekoriert so schön wie Kirsten . Da werden wunderschöne Erinnerungen an romantische Grillabende wach :love: . Wir haben letztes Jahr 10 Tage dort gewohnt. Hast du mit Sven auch eine Zigarre geraucht? :beer:

Roti

South Africa

  • "Roti" is male
  • "Roti" started this thread

Posts: 761

Date of registration: Feb 6th 2012

Location: Greven/Münster und so oft wie möglich SA :-)

Thanks: 828

  • Send private message

25

Thursday, November 28th 2013, 2:15pm

Nach dem leckeren Grillabend hatte ich doch am nächsten morgen etwas Probleme aufzustehen inkl ein paar Kopfschmerzen (Woher die nur kamen ?) :whistling: :whistling:

@Protea: Zigarre rauchen stand nicht auf dem Plan...ich habe mich lieber mit den Steaks und dem Wein auseinandergesetzt :beer:

Aber nach einem guten Frühstück verließen wir uns nettes (This term was hidden for guests and not activated Users. To be able to read it you should register!) in J-Bay um uns für einen Tagesausflug auf den Weg zu machen.

Da wir in den letzten Jahren mehrfach im Addo Park waren, steuerten wir diesmal das (This term was hidden for guests and not activated Users. To be able to read it you should register!) an. Nach knapp 2 Stunden waren wir in Kenton on Sea. Dort ist das Office vom Park. Hier parkt man sein Auto, zahtl seinen Obolus und fährt dann mit dem Boot in das Game Reserve. Nach ca. 45 Min erreichten wir das Camp des Reserve, dort gab es erstmal leckeres Mittagessen und dann starte der Game Drive in echt schöner Landschaft mit einem guten Ranger und vielen Tieren.
Nach ca. 3 1/2 Stunden Game Drive wurden wir wieder mit dem Boot nach Kenton on Sea gebracht......von das aus ging es wieder nach "Hause" .....

Sibuya Game Reserve















Still loving SA !! *** 03/2010, 05/2010, 04/2011, 06/2011, 09/2011, 12/2011, 02/2012, 04/2012, 06/2012, 09/2012, 03/2013, 09/2013, 02/14 ***

9 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Wombi (Dec 2nd 2013, 2:17pm), ReginaR. (Nov 30th 2013, 7:06pm), nelle (Nov 30th 2013, 10:39am), Cassandra (Nov 29th 2013, 7:00am), bandi (Nov 28th 2013, 6:32pm), Beate2 (Nov 28th 2013, 3:55pm), ClaudiaC. (Nov 28th 2013, 3:51pm), Protea- (Nov 28th 2013, 2:58pm), Bär (Nov 28th 2013, 2:41pm)

Roti

South Africa

  • "Roti" is male
  • "Roti" started this thread

Posts: 761

Date of registration: Feb 6th 2012

Location: Greven/Münster und so oft wie möglich SA :-)

Thanks: 828

  • Send private message

26

Monday, December 2nd 2013, 11:34am

Leider neigte sich auch dieser Trip nach South Africa dem Ende entgegen. Die letzten Tage verbrachten in Jeffreys Bay noch ein wenig mit Einkaufen und Strandspaziergang.
Zum Abschied wurden wir auch dort nochmal von einem Wal begrüsst :D















So nach knapp 4 Wochen ging es dann leider wieder Richtung Heimat. Wie immer mit wunderschönen Erlebnissen und Eindrücken.
Hiernochmal eine kurze Aufstellung aller Unterkünfte:

Paarl: (This term was hidden for guests and not activated Users. To be able to read it you should register!)
Langebaan: (This term was hidden for guests and not activated Users. To be able to read it you should register!)
Cape Town: (This term was hidden for guests and not activated Users. To be able to read it you should register!)
Hermanus: (This term was hidden for guests and not activated Users. To be able to read it you should register!)
Barrydale: (This term was hidden for guests and not activated Users. To be able to read it you should register!)
Dysseldorp: (This term was hidden for guests and not activated Users. To be able to read it you should register!)
Plettenberg Bay: (This term was hidden for guests and not activated Users. To be able to read it you should register!)
Jeffreys Bay: (This term was hidden for guests and not activated Users. To be able to read it you should register!)

Das war es.....Tschüss


Zum Glück geht es Ende Februar wieder Richtung SA, dann aber wohl das nördliche Südafrika. Flüge sind gebucht, mehr aber auch noch nicht.

Dirk
Still loving SA !! *** 03/2010, 05/2010, 04/2011, 06/2011, 09/2011, 12/2011, 02/2012, 04/2012, 06/2012, 09/2012, 03/2013, 09/2013, 02/14 ***

13 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

gerical (Mar 14th 2014, 11:17pm), Cassandra (Dec 3rd 2013, 7:56am), SilkeMa (Dec 2nd 2013, 11:05pm), cl9 (Dec 2nd 2013, 10:27pm), corsa1968 (Dec 2nd 2013, 8:57pm), ClaudiaC. (Dec 2nd 2013, 3:08pm), Beate2 (Dec 2nd 2013, 3:03pm), chaos (Dec 2nd 2013, 2:59pm), bandi (Dec 2nd 2013, 2:38pm), Protea- (Dec 2nd 2013, 1:21pm), ReginaR. (Dec 2nd 2013, 1:05pm), Serengeti (Dec 2nd 2013, 12:02pm), M@rie (Dec 2nd 2013, 11:51am)